16. März 2016

Produkttest: KLUTH – Crunchy-Müsli

Heute würde ich euch gerne noch zwei neue und leckere Produkte, sowie das Rezept „Crunchy-Müsli“ der Firma KLUTH vorstellen, welche ich vor kurzen zum Testen erhalten habe. Ich bin ein großer Fan von KLUTH-Produkten und habe mich deshalb sehr über diesen Test gefreut. 

Das von Herbert Kluth, im Jahre 1928 gegründete Unternehmen ist vor allem durch seinen Import und Verarbeitung von hochwertigen Trockenfrüchten, Nusskernen und Naturkost-Spezialitäten bekannt. Damit diese Qualität immer gewährleistet werden kann, werden alle Produkte regelmäßig von einem unabhängigen Lebensmittelchemiker geprüft und ausschließlich mit qualitätsgeprüften Lieferanten zusammengearbeitet. 

KLUTH bietet eine große Produktpalette zum Kochen und Backen sowie auch für den puren Genuss als Snack an. Egal ob klassische Trockenfrüchte, Nuss-Frucht-Mischungen oder Microwave Popcorn - hier findet man wirklich alles rund um das Thema Nüsse und Trockenfrüchte! 

Das Sortiment von KLUTH wird natürlich immer weiterentwickelt. Neben den Innovationen wie die KLUTH-Snack Becher oder Antipasti-Tomaten wurde das Produktspektrum bereits um zwei zielgruppenspezifische Submarken erweitert. 
Wer z.B. geistig und körperlich besonders aktiv ist, für den eignen sich besonders gut die KLUTH Fit Food Produkte. Oder wer bei der Ernährung ganz oder teilweise auf Bio-Produkte umgestellt hat, kann sich bei den Produkten von KLUTH Biofarm umsehen. 

Im KLUTH Online-Shop könnt ihr zwischen den folgenden Kategorien auswählen:

•        Nüsse
•        Trockenfrüchte
•        Mischungen
•        Snacks
•        Zutaten zum Kochen und Backen

Außerdem findet ihr dort leckere Rezeptideen für Salate & Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts & Gebäck, die ihr euch unbedingt mal ansehen solltet! Im Online-Shop findet jeder etwas, was ganz nach seinem Geschmack ist! 


Und nun möchte ich euch vorstellen, was ich zum Testen erhalten habe:


Dabei handelte es sich um:
- die Kluth Nusskernmischung
- die Kluth Cranberries
- sowie das Rezept zur Herstellung des „Crunchy-Müsli“






Die Zutaten:

200g Kluth Nusskernmischung

125g Kluth Crenberries

200g kernige Haferflocken

4EL Ahornsirup

2EL (flüssigen) Honig

1EL gemahlener Zimt

 
Die Zubereitung:

1. Nüsse und Cranberries grob hacken und mit den Haferflocken mischen.
2. Ahornsirup, Honig, Zucker und Zimt verrühren und mit der Haferflocken-Nuss-Mischung gründlich vermengen.
3. Auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen.
4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) etwa 10-15 Minuten rösten.
5. Abkühlen lassen und sofort in ein sauberes Schraubglas (oder andere luftdichte Behälter) füllen.


Am Besten mit Joghurt verrühren, oder mit Milch aufgießen und genießen! :-)

Mein Fazit:  

KLUTH bietet wirklich eine umfangreiche Auswahl von den verschiedensten Produkten rund um Nuss, Getreide, Trockenfrüchten und Naturkost an. Daneben bieten sie abwechslungsreiche Rezeptideen für jeden Tag an. Diese sind für Jedermann verständlich und super leicht nachzumachen. Auch meine Kollegen waren von diesem Rezept und dem entstandenen Produkt überzeugt. Sie lobten zusätzlich, dass durch die Röstung das Müsli nicht so schnell in der Milch aufweichen würde, wie es zahlreiche andere Produkte machen und das Müsli dadurch auch nach längerer Zeit noch „crunchy“ bleibt! Auch mich selbst hat der leicht süße und nussige Geschmack zusammen mit dem fruchtigen Aromen der Cranberries überzeugt. Gern werde ich die einzelnen Produkte, sowie das Rezept weiterempfehlen und regelmäßig neu zubereiten. Einen herzlichen Dank an das Team von KLUTH, welches mir diesen Test ermöglicht hat.